„Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist."

Victor Hugo

Systemische Therapie & Beratung

Systemische Familientherapie

Familien stellen sich täglich vielen Herausforderungen und das gemeinsame Leben unterliegt ständiger Veränderung. Jeder für sich mag dabei ganz verschiedene Bedürfnisse, Wünsche und Ziele haben und auch unterschiedliche Wege diese umzusetzen, einzufordern oder zurückzustellen. Oft finden sich gute Lösungen, um der Individualität jedes Einzelnen gerecht zu werden und sich trotzdem als Familie zusammengehörig zu fühlen. Und trotzdem kann es immer auch zu Schwierigkeiten, Missverständnissen, Krisen und Problemen kommen, die als nicht- bewältigbar oder aussichtslos erlebt werden.

  • Eltern können sich hilflos fühlen, ihre Kinder bei deren Problembewältigung zu unterstützen
  • Gespräche führen vielleicht regelmäßig zu Streit und gemeinsame Zeit wird immer seltener
  • Belastende Ereignisse (wie zum Beispiel Trauerfälle, Schulprobleme, Krankheit o.ä.) bewirken den Wunsch, als Familie besser mit der Situation umgehen zu können und gemeinsam neue Perspektiven und Strategien für die Zukunft zu entwickeln

In der Beratung ist es wichtig den Perspektiven und Wahrnehmungen aller Beteiligten Raum zu lassen, so dass jeder das Verhalten des anderen besser verstehen kann. Die Grenzen jedes Einzelnen zu kennen und zu respektieren kann hierbei genauso wichtig sein, wie sich wieder auf gemeinsame Interessen und Ziele zu verständigen, die allen ein Bedürfnis sind.

Themen, die Familien dazu veranlassen, eine Beratung bei uns in Anspruch zu nehmen, können unter anderem sein:

  • Streit, Konflikte, Wunsch die Kommunikation zu verbessern
  • Schulprobleme, Aggression
  • Essstörungen, Alkohol, Drogen
  • Depression, Trauer, Krisen

In der Systemischen Therapie geht es dabei weniger um die Diagnostik von „Störungen“ oder gar psychischen Krankheiten, sondern darum als Berater zum Geburtshelfer für die eigenen Lösungen des Kunden zu werden. In der Therapie können Handlungsspielräume erweitert werden, neue oder unerkannte Ressourcen entdeckt und nutzbar gemacht werden und neue Sichtweisen auf ein Problem eingenommen werden. Dies alles trägt dazu bei, dass Veränderungen zu Ihrem Leben passen und damit integrierbar und realisierbar werden.

 

Wir bieten nicht eine Lösung für viele Probleme, sondern viele Lösungsideen für ein Problem

Dr. Walter Schwertl

dr-walter-schwertl

"Familien zu beraten habe ich stets als Kür meines Berufslebens angesehen. Ob als Beratungsleistung für Familienunternehmen für die ich bei Schwertl & Partner verantwortlich zeichne, oder in der Bewältigung anderer familiärer Themen bei ISTUP, es geht immer darum, mit den Ideen der Beteiligten und nicht gegen sie zu handeln. Es handelt sich um eine neue Sichtweise und nicht um ein neues Setting.

Hierbei sind nicht Interviewtechniken oder zweifelhafte Werkzeuge, sondern Aufbau von Vertrauen, Kooperationsfähigkeit und Dialogfähigkeit von zentraler Bedeutung. Ich habe 1972 begonnen Familien zu beraten, dieser Teil meines Berufes hat mich unendlich bereichert."

Beratungsgespräch vereinbaren

Auf unserer Internetseite möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, erste Informationen zu sammeln.
Für ein ausführliches Beratungsgespräch stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung.

Sie können uns wie folgt kontaktieren:

Institut für systemische Theorie und Praxis (ISTUP) Frankfurt
Bernardstraße 112 63067 Offenbach am Main
Tel.: 069 - 955137 - 0
Fax: 069 - 955137 - 22
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!